Jahreshauptversammlung desTüsslinger SPD-Ortsvereins

Veröffentlicht am 13.11.2015 in Lokalpolitik

Foto: Ortsvorsitzender Heini Hollinger ((r.) bedankte sich bei Gerold Schaumeier (2.v.l.), Elfriede Krämer (3.v.l.) und Manfred Fenzl (4.v.l.) für die langjährige Mitgliedschaft bei der SPD, es gratulierten auch Unterbezirksvorsitzender Franz Kammhuber (l.) und dessen Stellvertreterin Annette Heidrich (2. v.r.)

Gut besucht war die Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Tüßling im Münchbräustüberl.

Ortsvorsitzender Heini Hollinger begrüßte besonders auch den Kreisvorsitzenden Franz Kammhuber, dessen Stellvertreterin Annette Heidrich und den Kassenverwalter des Unterbezirks Ernst Huber. In seinem Jahresrückblick berichtete Hollinger von den Aktivitäten des Ortsvereins. So gab es statt dem alljährlichen Infostand mit Glühwein kurz vor Ostern eine Ostereieraktion, von Lothar Liebwein wurde wieder die Fahrt zur Aschermittwoch-Kundgebung nach Vilshofen für die Landkreise Altötting und Mühldorf organisiert und wie immer fand auch der Tüßlinger Fasching bei der SPD mit dem Fischessen sein endgültiges Ende. Anfang des Jahres wurde an alle Haushalte in Tüßling das Mitteilungsblatt, die "Mörntal Rundschau" mit informativen Themen verteilt. Obwohl der letzte Sommer sehr schön war, war das Wetter beim alljährlichen Sommerfest etwas durchwachsen, erinnerte Hollinger, doch beim Getränkehandel Schallmoser in Engolding sei man bei jedem Wetter gut aufgehoben. Jedenfalls war es wieder ein schönes Fest. Großen Andrang gab es beim Ferienprogrammangebot der SPD: mit dem Fahrrad wurden über 25 Kinder zum "Bräu im Moos" zu einer Werksbesichtigung begleitet, das Highlight davon war natürlich  der anschließende Biergartenbesuch mit jeder Menge Pommes und alkoholfreie Getränke, gestiftet von der Familie Münch.
Eine herausragende Veranstaltung war vom Ortsverein mit organisiert worden: die Europaabgeordnete Maria Noichl informierte im Steinersaal vor vielen Besuchern sehr engagiert  über das Freihandelsabkommen TTIPP und erklärte auch ihre ablehnende Haltung zu dem derzeitigen Entwurf. In einer Fotopräsentation lies Heini Hollinger so manche Geschehnisse wieder revuepassieren.

Die Neuwahl eines stellvertretenden Ortsvorsitzenden war nächster Tagesordnungspunkt in der Versammlung. Die Neuwahl ist erforderlich, erläuterte Ortsvorsitzender Hollinger, da der bisherige Stellvertreter vor allem wegen der derzeitigen Bundespolitik der SPD aus der Partei ausgetreten sei. Auf Vorschlag des Vorstandes wurde der bisherigen Beisitzer Martin Pichlmeier einstimmig zum neuen stellvertretenden Ortsvorsitzenden gewählt.

Die Ehrung langjähriger Mitglieder stand anschließend auf dem Programm: 25 Jahre ist nun Elfriede Krämer bei der SPD, Gerold Schaumeier hat es auf 30 Jahre Mitgliedschaft gebracht und 35 Jahre ist Manfred Fenzl treues Mitglied der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands.

Annette Heidrich berichtet über den "kleinen" Landesparteitag der SPD, der sich unter dem Motto: "Wer, wenn nicht wir!" mit der derzeitigen Flüchtlingsproblematik befasst hatte. So wie viele verantwortliche Sozialdemokraten in den Flüchtlingen in erster Linie den Menschen sehen, macht deutlich, wo die Unterschiede in der Politik sind, meinte Heidrich. Die stellvertretende Unterbezirksvorsitzende berichtete auch von ihrer Teilnahme an einer Gegendemonstration gegen Pegida in München, wo Rechtsextremisten unbehelligt von Polizeibeamten vor einer Gruppe ausländischer Studenten Naziparolen grölten und den "Hitlergruß"  zeigten.

Unterbezirksvorsitzender Franz Kammhuber griff das Flüchtlingsthema aus der Sicht als Kreisrat auf, wobei er dem Landkreis und den Kommunen und vor allem deren ehrenamtlichen Kräften eine bisher sehr gute Abwicklung der Situation bescheinigte. Auch über die beiden weiteren wichtigen Themen des Landkreises, die Klinik- und die Schulsituation, informierte Kammhuber die Versammlung.

 

 

 

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Termine

Alle Termine öffnen.

20.04.2019, 10:30 Uhr OV Neuötting: Ostereiersuchen

20.04.2019, 14:00 Uhr OV Marktl: Ostereiersuchen
Anschließend gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen im Sportheim und einem Tischtheater für die Kinder …

24.04.2019, 19:30 Uhr OV Tuessling: Jahreshauptversammlung
Tagesordnung: 1. Begrüßung  und Gedenken an die verstorbenen Mitgl …

26.04.2019, 08:00 Uhr - 10:00 Uhr OV Garching: Garching wird bunt

01.05.2019 100 Jahre Sozialdemokratie in Tacherting
1919 fand erstmals nachweisbar in Tacherting eine Maikundgebung, organisiert von Sozialdemokra …

06.05.2019, 19:00 Uhr OV Garching: Stammtisch

Alle Termine

Counter

Besucher:318012
Heute:20
Online:2