Martin Schulz wirft Erdogan Tabubruch vor

Veröffentlicht am 09.06.2016 in Europa

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan scharf für seine Drohungen gegen deutsche Abgeordnete kritisiert.

Parlamentarier, die sich im Rahmen ihres Mandates positionieren, dürfen – unbeschadet etwaiger Meinungsverschiedenheiten in einer politischen Frage – keinesfalls in die Nähe von Terroristen gerückt werden“, schreibt Schulz „Spiegel Online“ zufolge in einem Brief an Erdoğan.
Mehr: http://spdlink.de/sfvz

Mehr: http://www.welt.de/politik/deutschland/article156084318/Martin-Schulz-wirft-Erdogan-Tabubruch-vor.html

 

Homepage SPD Unterbezirk Altötting

Neuigkeiten

"Gut Ding will Weile haben": Lothar Liebwein will es noch einmal wissen und kandidiert 2020 als Bürgermeister. Mehr zu seiner Person, seinen Zielen und Wünschen für Tüßling erfahrt ihr hier.

 

 

 

 

Termine SPD Tüßling

Alle Termine öffnen.

09.02.2020, 10:00 Uhr Politischer Frühschoppen

14.02.2020, 14:00 Uhr Valentinstags Nachmittag